Flauschiges Schaf


Material:
Für das Schäfchen brauchst Du als erste drei Pompon - Maker* in den Größen 3,5 cm, 7 cm und 9 cm
Märchenwolle (Strangwolle) in weiß und grau
schwarzen und roten Filzstoff
Wackelaugen
Klebe, Nähfaden, Schere


Für den Rumpf:
Fertige nach Gebrauchsanweisung mit der 9 cm Pompon Schablone einen Pompon ganz in Weiß an.

Für den Kopf:
Fertige aus der 7 cm Pompon Schablone einen Pompon an. Die eine Hälfe umwickelst Du mit der grauen Wolle. Die andere Hälfte mit der weißen.

Für die Füße:
fertige mit Hilfe der 3,5 cm Pompon Schablone vier keine Pompons in grau an.

Ohren:
schneide Dir aus dem schwarzen Filzstoff zwei Ohren beklebe sie mit ein wenig weißer Märchenwolle. Nimm aber nicht zu viel Wolle, denn das schwarz soll noch durchscheinen.

Zusammenbau:
Klebe die vier grauen Pomponbeine an eine aneinander, so das sich immer zwei Pompons gegenüberstehen, und anschließen an den großen weißen Pompon. Überprüfe ob der Rumpf des Schafes auch stehen bleibt. Wenn nicht kannst Du jetzt noch das Gleichgewicht ausbalancieren, so lange die Klebe noch nicht fest ist.
Nun befestige den Kopf (grau weißer Pompon) an dem Rumpf. Achte darauf, dass der graue Teil  des Kopfes mehr nach unten und in Richtung Körper zeigt.
Wenn alles gut hält, dann  klebe links und rechts die Ohren an den Kopf. Schneide einen kleinen runden Punkt für die Nase aus und klebe diese und die Augen noch an.
Mit etwas weißer Wolle kannst Du noch ein kleines Schwänzchen formen und hinten ankleben.



*Du kannst Dir die Pompon Schablone auch selbst anfertigen. Aber das ist mühselig und bedenke das Du die Pompon- Maker immer wieder verwenden kannst. Was man bei einer Pappschablone nicht kann.


Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank das Du vorbei geschaut hast. Ich hoffe es hat Dir auf dem Sofa gefallen.

Lieblingsbeiträge