Mal zwischendurch und außer der Reihe

Bücher/ Reader Hülle - Mein Erstlingswerk. Und ich bin zufrieden.
Heute morgen bin ich mit einer verrückten Idee aufgewacht. Aus irgend einem Grund  kam mir in den Sinn das mein Kindle bald frieren wird, weil wir ja jetzt schon  Herbst haben. Und da ich das Ding jeden Tag in meinem Job brauche musss das gute Stück eh immer mit.

Nein im ernst. Ich habe leider das sichere Talent das mir immer, aber auch immer in der Handtasche die Wasserflasche auf geht. Wie oft ich schon eine Flutwelle darin ausgelöst habe. Ich habe aufgehört zu zählen.  Leider leiden in dem Fall immer meine Bücher, mein Telefon und auch mein Reader. Also bin ich heute morgen mit der Idee aufgestanden eine eigene Bücherhülle zu nähen.

Nach der Arbeit bin ich dann noch schnell zum Bastelladen ein bisschen Stoff kaufen. Nach drei Stunden war ich dann fertig mit nähen. Lag daran das ich alles mit der Hand genäht habe. Ich hätte ja  zu meiner Mutter rüber gehen und die Nähmaschine benutzen können. Aber ich wollte einfach nicht mehr hier raus.

Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank das Du vorbei geschaut hast. Ich hoffe es hat Dir auf dem Sofa gefallen.

Lieblingsbeiträge