Weihnachtsanhänger


Ich brauche immer wieder mal ein paar Bastelanleitung die ich auch in meine Job mit den mir anvertrauten Menschen umsetzen kann. Und zwar so, das auch diese Leute es verstehen. Die MDF Platten sind in dem Fall ideal. Und somit weißt Du schon woraus meine Weihnachtanhänger sind. Aus MDF Platten. Du kannst Dir eine Platte kaufen und selber die Formen zuschneiden oder aber auch fertige Formen kaufen. Die bekommt man schon für ein paar Cent im Handel.
Jeder kennt sie und liebt sie. Na gut, fast jeder. Lackbilder. Auch sie spielen in diesem Beitrag eine wichtige Rolle.



Material:
MDF-Platten (Weihnachtsmotive)
Wasserfarben (z.B. rot, grün, blau, orange... erlaubt ist was gefällt.)
Wasserfarben in Gold und Silber
Lack- Poesiebilder (Weihnachtsmotive)
Geschenkband (Farbe nach Wahl)
Wasser,
Klebe,
Pinsel,
Schwämmchen,
Schere


Zuerst grundiere die eine Seite Deines MDF-Motivs. Wenn die Farbe der Platte noch durchscheint, dann wieder hole das ganze. Bemale die Seite solange bis Du der Meinung bist das die Farbe kräftig genug ist. Sei mit dem Wasser etwas sparsam. So musst Du die Grundierung nicht zu oft wiederholen.
So bald die Seite trocken ist wiederhole das ganze mit der anderen Seite. Lass auch diese gut trocknen.
Nun befeuchte das Schwämmchen. Wringe es gut aus. Es darf nicht zu nass sein. Nimm mit dem Schwämmchen etwas von der goldenen oder silbernen Farbe auf und betupfe das mit Dein MDF Motiv. Falls Du Dir nicht sicher bist probiere es zu erst auf einem Stück Papier aus. So weist Du dann am besten wie stark Du die Farbe auftragen musst. Sei aber nicht zu großzügig mit der Farbe, denn der Grundton soll ja auch noch durchschimmern. Lass das ganze wieder trocken. Wiederhole das ganze auf der anderen Seite.
Wenn alles gut getrocknet ist kannst Du Deine MDF-Weihnachtsanhänger noch mit dem Lack- oder Poesiebildern verzieren.
Als Aufhänger schneidest Du Dir nun noch Dein Geschenkband zu und fädelst es durch.


Kommentare

  1. Schön Weihnachtlich bei Dir!!! Tolle Anhänger!!!LG Urszula

    AntwortenLöschen
  2. Danke schön. Inzwischen sind die Anhänger auch schon verarbeitet.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank das Du vorbei geschaut hast. Ich hoffe es hat Dir auf dem Sofa gefallen.

Lieblingsbeiträge