Felix und Jolly die weihnachtlichen Bücherwürmer


Ja, wer sitzt denn da vor dem Kamin und schmöckert vor sich hin? Jolly und Felix, die Bücherwürmer.
Felix ist ein echtes Sensibelchen. Wehe jemand macht in eines seiner Bücher, die er verliehen hat ein Eselohren, dann ... o weh. Er ist ein echter Sammler. Kein Wunder das er immer auf einem Stapel Büchern hockt.
Jolly ist dagegen ein echter Bücherwurm. Wo immer er sich auch langschlängelt, sitz oder liegt hat er ein Buch vor der Nase. Er hat schon ein richtiger Schlaukopf. 


Material:
Märchenwolle grau und orange
Filzstoff in blau, grün und hellblau
2 Wackelaugen
Blumendraht
1 kleine und q etwas größtere Filzkugel
Papier
Klebe
Pompon Macker 4 cm

Felix hockt natürlich auf seinen Büchern. Er ist ein kleiner Sammler


Bücherwurm:
Fertige jeweils 5 Pompons in orange und 5 Pompons in grau mit Hilfe des Pomponmakers an.
Schneide ein langes Stück Blumendraht ab.
Ziehe den ersten Pompon, in orange, auf den Draht und mache am Ende des Drahtes einen Knoten. Schiebe nun den nächsten Pompon, in grau nach. Mach etwas Klebe auf den Pompon und klebe diesen nun an den ersten Pompon.
Wiederhole nun das ganze immer wieder abwechseln mit den restlichen Pompons. Es ist ratsam immer erst den Draht in die Richtung zu biegen in die sich Dein Wurm ringeln soll.
Wenn Du beim letzten Pompon angekommen bist schneide den Rest des Drahtes ab und stecke sie in der Kopfende rein. Eventuell sollst Du das ganze mit etwas Klebe fixieren.

Klebe auf den oberen Pompon die Augen für das Gesicht und die beiden kleinen Filzkugeln als Maul.
Nun hat Felix genug vom fotografieren. ;)


Als zusätzliche Deko habe ich für Felix einen kleinen Stapel flacher Bücher* gebastelt. Acht darauf das der Bücherstapel nicht so hoch ist, damit er auch richtig darauf stehen kann. Außerdem habe ich ihm aus Blumendraht eine Brille gedreht, einen Schal gestrickt.

Jolly ist ein echter Bücherwurm. Der lässt sich beim lesen nicht stören. Nicht mal wenn er fotografiert wird. ;)

Huch, ihr schaut er ja doch mal hoch.

Jolly hat sich ja etwas anders hingesetzt. Und somit habe ich ihm  ein altes Miniwörterbuch in den Schoss geklebt. Selbstverständlich erst nachdem ich dem alten Buch  aus Filz einen neuen Umschlag geklebt habe.
Jolly trägt wie Felix  einen Schal. Nur ist der aus aus Filz. Und statt der Brille hat er ein Monokel bekommen. Und damit er am Kamin nicht friert habe ich ihn auf ein selbstgenähtes Kisen gesetzt.

*Bücher.
Schneide Dir die Bücherhüllen aus dem Filzstoff. Für die Büchblätter machst Du das ganze aus Papier. Je dicker Deine Bücher sein sollen um so mehr Papier muss Du nehmen. Denk aber daran, das Dein Bücherwurm auch noch Stand auf den Buchstapel braucht. Klebe die Papierstapel in die Buchhüllen.
Nun klebe die Bücher zusammen und zum Schluss Deinen Bücherwurm oben rauf.

Heute ist Nikolas. Wenn alles geklappt hat, dann hat Felix heute ein neues zu hause gefunden. Jolly muss noch bis Weihnachten warten bis er in sein neues zu hause  zieht. Aber ich bin mir sicher das sich seine neue Besitzerin auch zu ihm freuen wird.

Kommentare

  1. hallo Sanni,die sind so was von kuschelig!!! Super gemacht!!! LG Urszula

    AntwortenLöschen
  2. Vor dem Kamin möchte ich jetzt auch gerne sitzen! Die Beiden sind niedlich,
    Gruß Ophelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön. Felix ist gestern bei einem anderen Bücherwurm eingezogen.
      LG Sanni

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank das Du vorbei geschaut hast. Ich hoffe es hat Dir auf dem Sofa gefallen.

Lieblingsbeiträge