Winterbilderrahmen

Nun habe ich es endlich geschafft und das Schloss ist in seinen Urzustand zurück gestellt. Die Weihnachtsdeko ist wieder in den Kerker zurück gewandert und wird auch bis Ende diesen Jahres nicht mehr hervorgeholt.
Und wenn ich schon mal beim um dekorieren bin. Hier nun der Winterbilderrahmen.



Material:
Styroporbilderrahmen
Schleiferbänder in blauen  Seide mit Sternemuster  und weißes Seidenband
Tannenzweige
Dekoschneemann
Nadeln
Schere
Blumendraht






Die eine Hälfte des Bilderrahmens habe ich mit dem blauen Band umwickelt (oben und rechts). Die andere Hälfte, unten und links, mit weiß und blau im Artischockentechnik verziert.
Anschließend habe ich die Tannenzweige an dem unteren Ende mit Blumendraht befestigt. Mit weißen Band umwickelt und verknotet und zum Schluss eine blaue Schleife darüber gebunden.
Im inneren des Bilderrahmens habe ich ein Loch gebohrt und den Schneemann befestigt.
Für die Aufhängung habe ich ein Stück des weißen Bandes abgeschnitten und oben mit Nadeln befestigt.


Kommentare

Lieblingsbeiträge