Winterkinder

Anfang des Jahres habe ich ja schon von den Winterkinder und ihren Freunden erzählt. Nun, darf ich vorstellen, dass sind Maxi und Lucy die Winterkinder.
Das sie am liebsten draußen im Schnee herum tollen siehst Du ja schon daran das sie so dick eingepackt sind. Dicker Mantel, Handschuhe und Mützen und ab geht es raus in den Schnee.


Material: (pro Winterkind)
1 Puppenkopf (Holzperle mit Gesicht)
Märchenwolle in hellen braun, grün und rot
Filzstoff in orange
kleine Styroporkugel
Filzkugeln (klein in gelb)
Fiznadeln oder Filznadelsystem
Klebe
Schere
Pompon Maker (9cm)
Nähgarn

Kopf:
Fertige aus der hellbraunen Wolle einen Pompon für die Haare an. Drücke ihn ein Stück ein und klebe die Haare auf den Puppenkopf. Lass das ganze gut trocknen.




Mütze:
Halbiere die Styroporkugel und um filze die eine Hälfte mit der grünen Wolle. Fertige aus der roten Wolle einen Mützenrand. D.h. Legen einen roten Rand um den unteren Teil der Halbkugel und filze ihn mit der Nadel. Nun fertige noch einen kleinen Bommel aus der roten Wolle und filze ihn an die Mütze.

Körper:
Fertige einen Pompon aus der grünen Wolle. Schneide aus dem Filzstoff zwei Fäustlinge und klebe sie links und rechts an den Pompon. Als Knöpfe klebe die Filzkugeln an den Pompon.



Nun klebe den Kopf auf den Körper und anschließend die Mütze auf den Kopf. Wenn Du möchtest das Deine Winterkinder noch Füße haben, dann schneide Dir aus einem anderen Filzstoff z.B.schwarz noch ein paar Schuhe aus und klebe sie an den grünen Pompon.

Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank das Du vorbei geschaut hast. Ich hoffe es hat Dir auf dem Sofa gefallen.

Lieblingsbeiträge