Kleine Kramtasche

Da mich ja letzte Woche die Sommergrippe erwischt hat muss ich nun hier im Schloss bleiben und mich auskurieren. Langsam aber sicher wird es aber auch besser.
Nichts ist schlimmer als ans Schloss gefesselt zu sein. 



Inzwischen geht es mir aber schon besser. Und ich habe mich heute aufgerafft und etwas genäht. 



Ich neige ja dazu meinen halben Hausstand in meiner Handtasche mitzuschleppen. Und aus irgend einem Grund sind das immer irgendwelche Kleinteile wie Schlüssel, Monatskarte, Telefon Ausweis ... Um es kurz zu machen. Immer wenn ich was davon brauche ist es spurlos in den Untiefen meiner Handtasche verschwunden. Um das zu unterbinden habe ich mir jetzt, wieder mal, eine kleine Kramtasche genäht wo das Gedöns rein passt. 



Ach und wenn wir schon mal hier sind. Heute rumst es wieder.

Und wenn ich schon mal hier bin, dann möchte ich auch all meine neu dazu gekommen Sofagäste begrüßen. Das habe ich in den letzten Monaten irgendwie immer vernachlässigt.  Also willkommen. Machts Euch gemütlich. 

Kommentare

  1. ich .. bin sprachlos und das kommt wahrlich selten vor.. schade dass man bei dir nicht in dir Bloggerlehre gehen kann.. Für mich als Bloggerneuling ist das Design hier ne Klasse für sich... absolut traumhaft.... wie machts man denn sowas indivduelles, wie ich sehe bist du ja auch bei blogspot.de... 1000 fragen tun sich heir auf, je mehr ich mich umgucke... wow


    GLG Jessie von http://sternentanz84.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Sehr sehr schön geworden ist es geworden. Gefällt mir wirklich richtig gut.
    LG Nadine

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank das Du vorbei geschaut hast. Ich hoffe es hat Dir auf dem Sofa gefallen.

Lieblingsbeiträge