Gewürzschrank

Dieses Schätzchen habe ich vor ein paar Jahren bei meinem Lieblingsantiquitätendealer gekauft.
Seit dem habe ich es hier für alles mögliche benutzt. 
Küche...
Bad ...
Schmuckschrank...

So sah der Gewürzschrank aus Urgroßmutterszeit
vorher aus.

...Nun ja irgendwie passte es nirgendwo dazu. Heute hatte ich dann eine Idee. In meinen kleinen Bastelwelt unterm Bett befindet sich so viel Kleinkram, der mal geordnet werden muss. Da passen die kleinen Sachen wie Knöpfe, Nadelspulen, Perlen, Filzkugeln und Co wunderbar rein. 

Das war gar nicht so einfach die kleinen Laden aus dem
Schrank zu bekommen. Sie saßen ziemlich fest. 

Doch wohin mit dem Gewürz/Bastelschränkchen?



Auch in meinem kleinen Schloss gibt es einen weißen Raum. 



Na gut ganz weiß ist er nicht. Ehrlich gesagt ist dieses Gemach eher 50% weiß und 50% blau. 



Warum also nicht einfach den Schrank in weiß-blau umstreichen. 
Und simsalabim so soll es gesehen. 
Ein paar Stunden später war aus meinem alten Gewürzregal ein neues Bastelschränkchen geworden. 
Und wer mich jetzt für verrückt hält aus einem Gewürzregal einen Bastelschrank zu machen.  Ich habe auch eine alte Hutschachtel als Schuhputzkiste hier stehen. ;)


Kommentare

  1. Das Schränkchen ist wunderschön geworden. Ich finde, es sieht richtig edel aus.

    Liebe Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sanni,
    sieht super! Hast Du toll hinbekommen.
    Liebe Grüße, Ophelia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank das Du vorbei geschaut hast. Ich hoffe es hat Dir auf dem Sofa gefallen.

Lieblingsbeiträge