Die Erwachende

Heute mal wieder etwas aus dem bereicht: Zeichnen. 

Ich habe das Bild "Die Erwachende" genannt. 



Als ich es, damals,  malte hatte ich gerade ein Buch über Aktzeichnung gelesen. Ganz Akt ist es ja nicht geworden. Muss es auch nicht. 



Das Bild ist etwas eigenwillig. Es hängt hinter Glas und läßt sich daher schlecht fotografieren. Egal mit welcher Einstellung und mit welchen Licht auch immer. Hinzukommt es hat eine rechts Drahl und hängt immer irgendwie schief. Also entschuldigt die Qualität. 

Und was machen wir jetzt?

Tja und nun geht es noch schnell zu Simones Linkparty

Kommentare

  1. Liebe Sanni, du hast ja ein tolles Bild gezeichnet!!! Gefällt mir sehr gut!!! LG Urszula

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sanni, ein schönes Bild .... hattest du ein Modell ?
    Toll,dass du Spaß mit deiner Schwester hattest ... nun bin ich gespannt auf die neuen Sachen,die bei dir eingezogen sind ...
    Hab noch einen schönen Abend, ♥-liche Grüße von Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jein. Meist nicht. Ab und an ja. Da aber kaum einer Tagelang stillsitzen kann arbeite ich meist nach Foto.

      Löschen
  3. Guten Morgen Sanni,
    mir gefallen Kohle-oder Bleistiftzeichnungen. Hast du toll gezeichnet.

    Einen guten Wochenstart für dich.

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank das Du vorbei geschaut hast. Ich hoffe es hat Dir auf dem Sofa gefallen.

Lieblingsbeiträge