Pendlerbuchhülle: Monster

Ja, es gibt auch Jungs Männer die unterwegs lesen. Und was gibt es da abschreckenderes als eine Monstbuchülle.
Die Wolle war nicht ganz leicht abzustricken. Ähnlich wie schon bei der Katzenhülle. Die meiste Freude hatte wohl Herr Fuchsberger, der sich ständig in der Wolle gewälzt hat. 

Von vorne



aufgeklappt



Ach ja und der künftige Hausherr meiner schwesterlichen Kronprinzessin hat sich auch gefreut. Er bekam das gute Stück am Wochenende schon vorträglich als Osterei, weil wir uns Ostern nicht sehen.




Als uns auf Linkpartytour gehen! Biiiiiiiiiiiitte.
Und hinterher spiele ich auch wieder mit Dir. 

Link your stuff  Creadienstag Pamelopee


The DIY Dreamer  art of 66


Kommentare

  1. Tolles Projekt diese Bücherhüllen :-) Schönes Design!
    Und bei Euch ist Schmuddelwetter? Bei uns strahlt die Sonne vom Himmel und ich werde jetzt mit meiner "Freundin" ein paar Fotos machen :-)
    Schönen Tag und eine gute Zeit, Ophelia

    AntwortenLöschen
  2. Hahahahahaha wie spitze! wirklich monsteriös!!!!!!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sanni,es ist eine tolle Idee!!! LG Urszula

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank das Du vorbei geschaut hast. Ich hoffe es hat Dir auf dem Sofa gefallen.

Lieblingsbeiträge