Fußpflegerolle

Nun ist der Mai gekommen. 
Und damit auch die Strumpflose Saison.
Hoffentlich bald.
Und was ist da wichtiger als gepflegte Füße.
Nichts finde ich ja schlimmer als verhornte Hacken  und überlange, gelbliche Zehen.
Da schüttel es mich. 
Also heißt es jetzt wieder besonders intensive Fußpflege. 


Blöderweise liegen meine Fußpflegemittel immer verstreut im Bad. 
Ein Teil in der Schublade, eines im Gewächshaus. Nicht so ein Gewächshaus. Also es sieht schon aus wie eines ist aber zweckentfremdet für meine Pflegeprodukte.


Wo war ich? 
Ach, ein Teil liegt auf dem Schminktisch im Schlafgemach.
Das nervt wirklich. 
Also habe ich beschlossen endlich alle Sachen an einen Platz zu schaffen. So das ich endlich nicht mehr von a nach b und c laufen zu müssen. 


Ein bisschen Stoff, Garn, Gummi und einen schönen Knopf in Blumenform und schnippeldieschnappeldiescher fertig war die Fußpflegerolle. 
Und das schöne daran. Ich muss mir jetzt nur noch die Rolle und ein Handtuch greifen und kann sofort los legen. 






Limlpartytour?

Kommentare

Lieblingsbeiträge