Outdoorkissen

Nun ist der Frühling immer noch nicht richtig da.

Ja, es ist schon alles grün draußen. Aber so richtig warm um den (Feier)Abend mit einem guten Buch auf Balkonin zu bringen ist hier noch nicht drin. 


Das stört aber Herrn Fuchsberger überhaupt nicht. Wenn es nach ihm ginge dann würde er den ganzen Tag draußen sitzen und Hof halten. 
Er liebt es wirklich sehr alle Vorgänge auf der Straße zu beobachen. Und wenn er so könnte wie er wollte dann würde er sie auch erforschen. 
Blöderweise, also aus seiner Sicht, lasse ich ihn nicht vor die Tür. Hier sind einfach schon zu viele Katzen geklaut oder auch versehentlich angefahren worden. 



Aber ich gönne meinem Baby ja seine Freiheit. Und so lasse ich ihn so oft wie nur möglich in den Außenbereich des königlichen Schlosse. 

Blacky hat sogar seinen eigenen Balkonkasten zum sitzen. Mit Kissen. 
Na ja das alte vom letzten Jahr hat den Gang in die Waschmaschine im letzten Jahr nicht überlebt. Also muss ein neues her. 


Und weil Herr Fuchsberger Freitag Geburtstag hat, wie praktisch, bekam er schon mal vorab ein kleines Geschenk. 

Ein neues Outdoorkissen. Diesmal mit Reisverschluss und in grün. 







Das Kissen nehmen wir mit auf Linkpartytour.

Creadienstag, Meertje, Pamelopee, The DIY Dreamer, Kopfkino, art of 66

Kommentare

Lieblingsbeiträge