Kleine Küchenhelfer

Kennt ihr das auch? In der Küche gibt es viele Dinge die man jeden Tag braucht. Ergo liegen die auch ständig immer in der Nähe rum. Nur leider fliegen diese Sachen wie Schwamm, Kochlöffel, Spülmittel, Katzenschwamm, Schaber und Co im Moment bei mir herum, weil kein passendes Aufbewahrungsteil hatte. 




Nun habe ich der Sache ein Ende gemacht und für Schwamm und Co aus einem kleinen Tablett und Übertöpfen einen Aufbewahrer geschaffen. 







Naürlich habe ich das ganze mit Strohseide hübsch verziert. Mit blauen Blütenmotiven. Irgendwie habe ich es im Moment mit Blumen. Ich hoffe das gibt sich irgendwann wieder. ;) Und blau musste es sein, weil die Küchenfront blau ist. 







Und was soll ich sagen. Nichts fliegt mehr herum und es sieht aufgeräumt aus. 





Linkparty.

Kommentare

  1. Solch eine Küchenhelfer habe ich nie gesehen. Ich frage mich, wie alt es ist? Das ist sehr interessant. Ich mag die blauen Blumen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Greg,
      vier Wochen ist das gute Stück alt. Ich habe die Blumentöpfe einfach nur auf alt umgearbeitet.

      Löschen
  2. das ist nicht nur praktisch, sondern richtig hübsch!
    Liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, es gibt noch einen zweiten Teil Küchenhelfer. Der kommt etwas später.

      Löschen
  3. What a great way or organizing in the kitchen. Thanks for sharing with us at Merry Monday:-)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank das Du vorbei geschaut hast. Ich hoffe es hat Dir auf dem Sofa gefallen.

Lieblingsbeiträge