Etagere



Ich gebe ja zu das ich im wegwerfen doch recht schnell bin. So der Typ Jäger und Sammler war ich noch nie. Alles was nicht mehr gebraucht wird, das wird verschenkt oder aber wenn es nicht mehr brauchbar ist entsorgt. 
Mit zwei Ausnahmen: Bücher und Sammeltassen. 
Allerdings sind letztere richtige Staubfänger und so wurden sie vor ein paar Jahren von mir gut verpackt und in die Katabomben des Schlösschens gesteckt.







Vor ein paar Monaten vielen mir die Teile wieder in die Hände und eigentlich fand ich es zu schade das die gute alle Friedensware, es steht wirklich Made in GDR drauf, da vor sich hin dümpelte. 


Und dann hatte ich plötzlich ein paar Ideen. 
Die erste habe ich jetzt umgesetzt. 
In Ordnung, die Idee ist nicht ganz neu und auch nicht von mir, aber meine Schwester hat  sich trotzdem gefreut. 

Hier also meine neue alte Etagere. 



Kommentare

Lieblingsbeiträge