Die Häkel-bar der Kronprinzessin mit einem verspäteten Weihnachsgeschenk und neues aus dem Webrahmlager



Man merkt das wir Sommer haben. Alle sind irgendwie damit beschäftigt in den Urlaub zu fahren oder den Tag, so denn sie nicht arbeiten müssen am Strand zu verbringen.
Für mich geht die Zeit des faulenzen nach ein paar Wochen Krankschreibung nun endlich auch bald dem Ende entgegen. Nun ist alles wieder in Ordnung bei mir.
Irgendwie habe ich gerade ein Sommerloch und nicht wirklich was zu zeigen da noch einige Projekte in Arbeit sind.  Deshalb muss meine schwesterliche Kronprinzessin mal wieder ran.

Hier flog noch ein Foto von einem Weihnachtsgeschenk vom letzten Jahr herum. Dieser süße Koalabär war ein Weihnachtsgeschenk für... Das sag ich mal nicht. Sonst bringt mich die Regierung der Kronprinzessin um. ;)


Süß ist der kleine Kerl allemal. Egal für wenn er ist. Leider, so muss ich aber berichten, war die Anleitung nur auf englisch. Also nicht unbedingt für Leute geeignet die der Sprache nicht mächtig sind.

Und wenn wir schon bei Garn und Wolle sind. Es gibt was neues zu berichten aus dem Webrahmenlager.


Inzwischen habe ich mich soweit eingearbeitet das ich jetzt mein erstes Stück angefangen habe.
Soweit läuft das ganze gut. Nur das ich mich immer noch etwas verkrampfe. Aber das war beim stricken ja auch mal so. Und so webe ich also nicht stundenlang sondern immer in Etappen mit langen Pausen dazwischen.

Aber eines weiß ich jetzt schon. Das könnte ein Hobby für den Winter werden.

Was auf meinem Webrahmen entsteht, das verrate ich euch wenn es fertig ist.


Merry Monday,  Pamelopee, The DIY Dreamer, Häkelline Froh & Kreativ

Kommentare

  1. Toll, so ein Webrahmen wäre auch was für mich.
    LG Elke

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank das Du vorbei geschaut hast. Ich hoffe es hat Dir auf dem Sofa gefallen.

Lieblingsbeiträge