Kurzponcho


Was macht man eigentlich mit Wollresten. Wegwerfen?
Kommt gar nicht in Frage. Schon gar nicht wenn die Wolle so schöne Herbstfarben beinhaltet.
Und dann kam ich auf die glorreiche Idee mit dem Kurzponcho.




Das Problem am Herbst und Winter ist das man irgendwann die Sachen nicht mehr sehen kann. Lange,enge, weite Pullis mit und ohne Rollkragen.
Klar kann man eine Strickjacke oder Bluse drüber oder drunter ziehen. Eine Kette umbinden. Doch selbst das finde ich irgendwann laaaaaangweilig.


Und da fiel mir ein ich könnte ja mal aus dem Wollresten einen Kurzponch stricken. Einen der ein nicht im Weg ist der grade mal so bis zur Hüfte reicht.





Merry Monday, Creadienstag,  Pamelopee, The DIY Dreamer, HoT, Dienstagding, Häkellinie, Stricklust, Zwergenstück, Froh & Kreativ


Kommentare

  1. Die Wolle wäre doch auch zum Wegwerfen zu schade gewesen, eine schöne Resteverwertung.
    LG Elke

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank das Du vorbei geschaut hast. Ich hoffe es hat Dir auf dem Sofa gefallen.

Lieblingsbeiträge