Die Häkel-bar der Kronprinzessin: Stola in Gold


Auch wenn es auf den Foto nicht so aussieht aber diese Stola ist aus goldenem Garn von der Kronprinzessin gehäkelt worden.




Das war übrigens eines ihrer längsten Projekte, weil sie immer mal wieder das ganze aufräppeln musste. Ich höre sie noch fluchen.


Ich hätte ja schon längst aufgegeben. Aber ich bin ja nicht meine Schwester. Obwohl irgendwie sind wir uns ja doch seeeeehr ähnlich. Ich hätte wahrscheinlich geflucht... in die Ecke geworfen... wieder vorgeholt und weiter gemacht... wieder in die Ecke geworfen... wieder vorgeholt aufgeräppelt und von vorne begonnen.

Diese entzückende Stola passt nicht nur hervorragend zum Abendkleid meiner schwesterlichen Kronprinzessin sondern auch gut zur Sommergarderobe a la kühle Sommernächte.

Und nächste Woche gibt es eine Geburtstagsüberraschung um 5. Bloggeburtstag. 


Creadienstag, Merrtje, Pamelopee, The DIY Dreamer, HoT, Dienstagsding, Froh & Kreativ, Häkelline, Maschenliebe, Blogsommer

Kommentare

  1. Die Stola ist sehr hübsch. Da hat sich die Arbeit doch gelohnt. Ich stricke gerade eine.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh wow, was für eine wunderschöne Handarbeit. Ich glaube so etwas in der Art muss ich mir auch mal machen.
    Ich danke dir für deine Verlinkung und wünsche dir noch einen schönen restlichen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank das Du vorbei geschaut hast. Ich hoffe es hat Dir auf dem Sofa gefallen.

Lieblingsbeiträge